Kirchengemeinde Hörden/ Düna

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der St.Nicolai-Kirchengemeinde Hörden/ Düna. Unsere Gemeinde liegt am westlichen Harzrand. Seit 2013 gehören wir zum Kirchenkreis Harzer Land.

1376056394.xs_thumb-
Freiwilliger Kirchenbeitrag 2017
Dokument: Freiwilliger_Kirche... (PDF)
1376056394.xs_thumb-

Neuverpachtung der kirchlichen Ländereien

in den ev.-luth. Kirchengemeinden Elbingerode und Hörden

Die Neuverpachtung der Ländereien der ev.-luth. Kirchengemeinden Elbingerode und Hörden am Harz sind zum 01. Oktober 2018 geplant. Die Laufzeit der Pachtverträge beträgt in der Regel 12 Jahre (bis zum 30.09.2030). Im Bereich der Gemarkung Hörden am Harz findet derzeit ein vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren statt. Die vorläufige Besitzeinweisung ist noch abzuwarten.

Der Kirchenvorstand ist verpflichtet, im Rahmen der Neuverpachtung den neuen Landpachtvertrag der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers anzuwenden und ggf. neue Konditionen auszuhandeln.

Die bisherigen Pächter sollen den Vorrang erhalten, wenn sie die Grundstücke zur Aufrechterhaltung ihrer Betriebe benötigen. In der Regel sollen kleine und mittlere Betriebe bevorzugt werden.

Für Interessenten, die bislang noch keine kirchlichen Ländereien bewirtschaften, aber daran Interesse hätten, bitten wir um eine schriftliche Bewerbung.

Bewerbungen sind bis zum 15. November 2017 zu richten an: die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Elbingerode und Hörden am Harz, Kirchplatz 3, 37412 Elbingerode

oder an das Kirchenkreisamt Osterode, Grundstücksabteilung: Frau Andrea Schirmer, Schlossplatz 3 A, 37520 Osterode am Harz; E-Mail: Andrea.Schirmer@evlka.de.

1376056394.xs_thumb-

Neue Spitze auf dem Hördener Kirchturm


Bild: Foto: Martin Baumgartner, HarzKurier

1376056394.xs_thumb-

Konzert mit Manfred Siebald in Hörden

Wann?
10.09.2017, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Fotografie: Wolfram S.C. Heidenreich
Ein besonderes Ereignis erwartet die Region: Im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 wird der christliche Liedermacher Manfred Siebald am Sonntag, dem 10. September 2017, um 19:30 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Hörden einen musikalischen Abend gestalten, in dem er Hörens- und Staunenswertes interpretieren wird, die ganz großen Themen des Lebens bewegen und von ganz alltäglichen Dingen erzählen wird. So vermag der Mainzer Amerikanistikprofessor sowohl ernste als auch humorvolle Töne anzuschlagen, Texte, die zu Herzen gehen und Texte einfach nur zum Schmunzeln. Alle, die einmal Manfred Siebald live erlebt haben oder ihn von eine seiner zahlreichen CDs kennen, werden zustimmen, dass dieser Abend eine für unsere Region große Chance ist, den seit 40 Jahren aktiven Sänger und Gitarristen live zu erleben, dessen Lieder inzwischen sogar in das offizielle Evangelische Gesangbuch Eingang gefunden haben. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.
Wo?
St. Nicolai Kirche

Hörden
1376056394.xs_thumb-

Ihr seid erstklassig !

Bilder vom Einschulungsgottesdienst am 05. August 2017
1501930467.medium

Bild: Gropengießer

1376056394.xs_thumb-